Direkter Kontakt: +49 7152 / 30550-200|info@stuck-komzet.de

EDV-Einsatz im Ausbau-Handwerk

Das Projekt DigiGAAB nimmt Fahrt auf. So fand am 13.02.2019 das offizielle Kick OFF Treffen in Rutesheim statt.

Die 12 Partnerbetriebe werden ab sofort aktiv im KomZet mitarbeiten, um den digitalen Wandel im Ausbauhandwerk zu beschleunigen. In neu zu konzipierenden Experimentierräumen am Kompetenzzentrum werden sie im Rahmen des Projektes DigiGAAB ihr Wissen und vielschichtige Erfahrungen einbringen.

Zunächst wird bei den 12 Partnerbetrieben eine Umfangreiche Ist-Analyse durchgeführt:
Wie werden die Arbeitsprozesse aktuell durchgeführt?
Wo sind analoge und wo bereits digitale Unterstützungen im Einsatz?

Die KickOff-Teilnehmer im Projekt DigiGAAB

Damit wir für die Ausgestaltung der Experimentierräume ein breites Spektrum abbilden können, möchten wir bei der Umfrage nicht nur die 12 Partnerbetriebe berücksichtigen, sondern allen Mitgliedern die Möglichkeit bieten, sich an diesem Projekt aktiv zu beteiligen. Hierzu haben wir eine kurze EDV-Umfrage eingerichtet.

Die Umfrage dauert auch nur ca. 5 – 10 Minuten, je nachdem wie hoch Ihr EDV-Einsatz bereits ist.

 

Hier geht es zur Umfrage:

Am Ende der Umfrage haben Sie die Möglichkeit, sich bei unserem Medienpartner ausbau + fassade zu registrieren und dadurch Freikarten für den Kongress “Zukunfsforum ausbau + fassade”, der am 07. November 2019 im neuen Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade in Rutesheim stattfindet, zu gewinnen.

Helfen Sie mit, die Experimentierräume entsprechend den Paxisanforderungen zu gestalten und einzurichten.