Umfrage zur Digitalisierung in Ausbau-Betrieben

Die Vielfalt der Programme, mit denen Handwerksunternehmen arbeiten ist groß. In einem vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Projekt sollen am Kompetenzzentrum Ausbau und Fassade Experimentierräume entstehen, in denen Unternehmen Programme testen können.

Uns interessiert, welche Programme bereits heute in den Betrieben im Einsatz sind und wie sie genutzt werden. Dazu startet das Kompetenzzentrum Ausbau & Fassade/ Rutesheim unterstützt durch die Fachzeitschrift ausbau + fassade eine groß angelegte Betriebe-Umfrage zum aktuellen Einsatz von EDV und digitalen Hilfsmitteln in den Unternehmen.

Am 7. November beim Kongress “Zukunftsforum ausbau + fassade” werden die Ergebnisse der Umfrage umfassend exklusiv vorgestellt.