Voraussichtliches KIT-Programm

01.10.2020 | Donnerstag

Durch das vielseitige Programm des Branchenkongresses KIT – Kontakte – Ideen – Trends führt Sie Moderator Tobias Baunach, bekannt aus der beliebten Fernseh-Serie “Bauen & Wohnen”

Mit diesen bekannten Persönlichkeiten und Experten haben Sie die Qual der Wahl.

Einlass und Registrierung ab 14:30 Uhr

14:30 – 15:30 Uhr
Come together

15:30 – 15:45 Uhr
Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Rainer König

15:45 – 16:30 Uhr
Referent angefragt
„Impulsvortrag zum Thema Klimaschutz“

16:30 – 17:00 Uhr
Podiumsdiskussion mit
Rainer König, Werner Kaiser, Frank Oswald, Jessica Jörges und weitere

17:00 – 18:00 Uhr
Helga Hengge
Herausforderungen meistern

18:00 – 19:00 Uhr
Pause (Umbau)
Zeit, um einen Spaziergang am Seerhein zu machen oder das Hotel zu beziehen

19:00 – 23:30 Uhr
Branchentreff auf der KIT-Party
Gelegenheit zu Austausch und Fachgesprächen zwischen Kollegen und Branchenpartnern
Unterhaltungsprogramm

02.10.2020 | Freitag – Erdgeschoss

Großer Saal

09:00 – 10:00 Uhr
Claudia Kleinert
Klimawandel und Wetter: Herausforderungen für das Bauhandwerk

10:00 – 11:00 Uhr
Dr. Fabian Krapf
Gesund schlafen und im Betrieb durchstarten

11:00 – 12:00 Uhr
Karin Ockert-Höfler
Der Weg zu klaren Entscheidungen

12:00 – 13:30 Uhr
Mittagspause

13:30 – 14:30 Uhr
Egon Krämer
Vom Klimawandel über den Klimaschutz zur Energiewende: Wo bleibt hierbei das Stuckateurhandwerk?

14:30 – 15:15 Uhr
Karl Semelka
Keine Zeit für Burnout

15:15 – 15:30 Uhr
Zusammenfassung der Workshop-Ergebnisse aus dem Obergeschoss

15:30 – 15:50 Uhr
Kaffeepause

15:50 – 16:45 Uhr
Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen
Demographie, Immobilien und Glück: Was war, was ist, was kommt

16:45 – 17:00 Uhr
Rainer König
Preisverleihung aus dem Azubi-Fotowettbewerb
und Abschlussrede

Kleiner Saal

10:00 – 11:00 Uhr
Manfred Haisch
Aus der Praxis eines Sachverständigen

11:00 – 12:00 Uhr
Thomas Schmid
Was zeichnet einen guten Chef aus?

12:00 – 13:30 Uhr
Mittagspause

13:30 – 14:30 Uhr
Achim Bauer
Häufige Schadensbilder am WDVS

14:30 – 15:30 Uhr
Harry Luik
Die Kuh muss vom Eis! Der Sachverständige zwischen Fakten und Emotionen.

15:30 – 15:50 Uhr
Kaffeepause

02.10.2020 | Freitag – Obergeschoss

 

Raum K1 – Branchenvorträge

In diesem Vortragsraum stellen Ihnen die Branchenpartner ihre Neuheiten und kommende Änderungen vor.

Raum K2 – Digitaler Experimentierraum

In diesem Vortragsraum stellen Ihnen verschiedene Experten aktuelle und künftige Möglichkeiten zur Digitalisierung Ihres Betriebes vor. (Projektleitung Dr. Roland Falk)

Digitaler Experimentierraum

In der Digitalisierung sieht die Baubranche große Chancen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, der Innovationsfähigkeit und der Arbeitsproduktivität. Dies gelingt am besten, wenn der einzelne Betrieb den Bauablauf mit Unterstützung von digitalen Hilfsmitteln neu organisiert.

Das Förderprojekt „Digital unterstützter Gesundheits-und Arbeitsschutz im Arbeitsprozess Bau“ (DigiGAAB) wird auf dem Branchenkongress Kontakte | Ideen | Trends (KIT) den Forumsbesuchern Einblicke in das Projekt-Konzept ermöglichen und einige leicht umsetzbare Möglichkeiten präsentieren.

Schwerpunktmäßig werden im Experimentierraum DigiGAAB auf der KIT die Themen Mitarbeiterauftrag, Gefährdungsbeurteilung, Geräte- und Maschinenmanagement sowie Digitales Aufmass präsentiert.

Raum K3 – Workshops

10:00 – 11:00 Uhr – Workshop 1 (U 30)
Jessica Jörges und Felix Schröder
Marketing mit Social-Media

11:00 – 12:00 Uhr – Worskhop 2
Robin Loew-Albrecht
Digitalisierung des Betriebes

13:30 – 14:30 Uhr – Workshop 3 (U 30)
Jessica Jörges und Felix Schröder
Nachwuchsgewinnung mit Social-Media

Programmänderungen vorbehalten

KIT-Navigation