Direkter Kontakt: +49 7152 / 30550-200|info@stuck-komzet.de

Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) hat einen neuen Präsidenten. Reinhard Quast wurde 08.11.2018 an die Spitze des ZDB-Vorstands gewählt. Er folgt damit Hans-Hartwig Loewenstein nach, der das Amt seit zwölf Jahren innehatte.

Turnusmäßig wählte die Mitgliederversammlung auch die Vizepräsidenten und weitere Vorstandsmitglieder neu. Auch Rainer König aus Bad Herrenalb, Vorsitzender des Bundesverbandes Ausbau und Fassade im ZDB und Vorsitzender des Fachverbandes der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg wurde als Mitglied des Vorstands im Amt bestätigt.

Die Vorstandschaft und das Team des SAF gratulieren ihrem 1. Vorsitzenden Rainer König zu diesem Vertrauensbeweis und wünschen ihm für die neue Amtsperiode viel Energie, um die Interessen des Deutschen Stuckateurhandwerks auch im Dachverband durchsetzen zu können.

Rainer König

Als Vizepräsidenten wurden Uwe Nostitz und Wolfgang Schubert-Raab, die Frank Dupré und Franz-Xaver Peteranderl in dieser Funktion ablösen neu gewählt und Rüdiger Otto wurde in diesem Amt bestätigt.
Neu in den Vorstand gewählt wurden Christian Staub, Präsident des Baugewerbeverbands Niedersachsen, und Frank Dittmar, Präsident des Verbands baugewerblicher Unternehmer Hessen. Als Vorstandsmitglieder wiedergewählt wurden Peter Aicher, Karlgünter Eggersmann, Rainer König, Karl-Hans Körner, Tobias Riffel, Thomas Sander und Hans-Georg Stutz.